Donnerstag, 28.09.2017 - Elektronische Musik // Gitarren // Workshops

(Im Bild: Godin Acousticaster)

Schon das äußere Erscheinungsbild der Multiac-Gitarren des kanadischen Herstellers Godin hebt diese außergewöhnlichen Instrumente von anderen Gitarren ab: Sie lassen sich mit ihrem dünnen Korpus weder eindeutig als akustische Gitarre noch als E-Gitarre einordnen, haben einen 5-Band-Equalizer in der Decke montiert und verfügen auch noch als einzige Gitarren auf dem Markt über MIDI-Tonabnehmer. Dass es die Elektro-akustischen Gitarren zudem als Ukulele, Mandoline und „Bariton-Gitarre“ gibt und sie mit Nylon- und Stahlbesaitung erhältlich sind, unterstreicht ihren Exotenstatus noch.

Aber wie klingt das Ganze? Das könnt Ihr jetzt bei uns herausfinden! Im Rahmen der „Godin Multiac Roadshow“ haben wir noch bis 31. Oktober die gesamte Bandbreite der Multiac-Modelle anspielbereit bei uns im Laden. Insgesamt stehen 12 Instrumente zur Verfügung – inklusive Mandoline und Ukulele. Überzeugt Euch also selbst von der ausgezeichneten Qualität der in Québec und New Hampshire handgefertigten Instrumente!

… und natürlich können fast alle Modelle mit einem Synthesizer verbunden werden. Testet aus, was mit den speziellen MIDI-Tonabnehmern so alles möglich ist!

Ach ja:  Im Rahmen der Roadshow (also bis 31.10.) gibt es ganz besondere Preise. Das ist doch noch ein guter Grund mehr, in die sound-Möglichkeiten einzutauchen, die nur eine Godin Multiac bietet!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.